für die schönste Jahreszeit in ihrem Leben…

Random header image... Refresh for more!

Urlaub machen in Bad Doberan

Bad Doberaner Münster von Osten

Bad Doberaner Münster von Osten (Quelle: Münsterverwaltung Bad Doberan)

Vielleicht fragen Sie sich: Was soll ich denn in Bad Doberan? Wer kennt das denn und warum soll ich gerade da Urlaub machen?
Aber wer die Ostseeküste liebt, kommt an Bad Doberan nicht vorbei. Lassen auch Sie sich bezaubern von dieser idyllischen Kleinstadt mit wunderschönen alten Villen nahe der Ostsee im Herzen Mecklenburgs. Wir geben Ihnen gern nachfolgend jede Menge Informationen über dieses mecklenburgische Kleinod:

Seine natürlichen Reize

Lage

Die Stadt Bad Doberan liegt im Nordosten Deutschlands. Bad Doberan ist Kreisstadt des Landkreises Bad Doberan. Heiligendamm, Althof und Vorder Bollhagen sind Stadtteile von Bad Doberan. Bad Doberan selbst ist ca. 7 km von der Ostseeküste entfernt, der Ortsteil Heiligendamm liegt direkt am Meer. Die Stadt hat eine Fläche von 33 Quadratkilometer, 11.292 Menschen wohnen dort (statistische Landesamt Dezember 2008). Eine Ausflug in die nächste größere Stadt Rostock, die nur ca. 15 km entfernt liegt, bietet sich an. Die nächsten Ballungszentren sind der Großraum Hamburg (ca. 160 km) und der Großraum Berlin (ca. 220 km). Touristisch bedeutsam ist auch die Nähe zu einer Vielzahl von anderen Fremdenverkehrsorten an der Ostsee. Erwähnen solle man z. B. die wunderschöne Stadt Schwerin, die Insel Rügen, Stralsund u.v.m.

[weiter lesen →]

19. Juli 2010   Kommentare deaktiviert für Urlaub machen in Bad Doberan

Günstige Reisen – auch in letzter Minute sind sie zu finden

Sommerzeit ist meist auch Reisezeit. Wer da nicht schon früh gebucht hat, hat es manchmal schwer, noch eine günstige Reise zu ergattern. Wenn man mit Kindern reist, wird es noch schwieriger, ein geeignetes Hotel, einen Bauernhof oder auch nur einen Zeltplatz zu bekommen.

Da helfen doch einige Seiten im Internet, einen klaren Überblick zu bekommen, wo noch was geht und vor allem, wo was günstig geht.

Ich habe hier mal ein paar interessante Links aufgeführt, wo Sie in Ruhe nach günstigen Reisen, Flügen, Hotels oder Fähren Ausschau halten können.

An erster Stelle möchte ich hier den
Travelscout24
nennen. Hier können Sie nach Herzenslust surfen. Auf dieser Seite ist die ganze Welt zu Gast und bietet Hotels, Flüge etc. an. Sie können alles genau eingeben und sich so Ihre Wunschreise zusammenstellen. So haben Sie z. B. die Möglichkeit auch anzugeben, welche Sportarten für Sie wichtig sind. Probieren Sie es doch gleich mal rechts auf der Seite aus.

Wenn Sie etwas nicht finden oder Fragen haben, gibt es bei Travelscout24 eine kostenlose Hotline unter der Nummer: 0800-4477123-321. Kundenmeinungen und die TOP-5-Angebote der Woche ergänzen das positive Bild.
————
Eine unglaublich hilfreiche Seite ist HolidayCheck. HolidayCheck ist nicht nur das größte deutschsprachige Internetportal für Hotelbewertungen. Die Seite gibt auch Usern die Möglichkeit, durch aussagekräftige Hotelbewertungen, Insider-Tipps, Urlaubsbildern und Reisevideos zu den beliebtesten Urlaubshotels, sich optimal zu informieren und dann ihr Reiseziel auszuwählen. Jetzt ist

HolidayCheck erhielt in der Test-Ausgabe von Stiftung Warentest 02/2010 von sieben Hotelbewertungsportalen die Bestnote 1,8 und ist damit „unangefochten an der Spitze“.
————
Für Familien mit Kindern sind die CenterParcs-Portale eine wundervolle Fundgrube mit Ferienparks in Deutschland, Holland, Belgien und Frankreich. Derzeit bietet CenterParcs Last-Minute-Schnäppchen zu wirklichen Spitzenpreisen an, z. B. ein Ferienhaus für 4 Personen zum Superpreis von 259 Euro. Wenn das kein TOP-Angebot ist. CenterParcs sind ein wahres Kinderparadies mit beheizten Schwimmbecken, kostenlosen Wasserspielen und Aquarobics, Babyschwimmen, Sauna, Solarium und Whirlpool und vieles, vieles mehr. Da können auch die Eltern mal ein Stündchen alleine sein, denn die Kleinen sind gut aufgehoben.

CenterParcs bietet außerdem ein sensationelles  Schnupperangebot!!! an: schon ab 239 Euro, PLUS 25 Euro Gutschein für die Urlaubskasse!

Stena Line - Fähre, Urlaub, Reisen & Meer

Wer eine Fähre für den Urlaub buchen muss und den Norden liebt, ist hier bestens bedient: Stena Line. Stena Line bietet nicht nur Überfahrten, sondern auch Rundfahrten nach Schweden und Norwegen. Das Reiseportal bietet auch Hotels und Hütten zur Buchung an. Das Angebot umfasst die Länder Schweden, Norwegen, Dänemark, Polen, Großbritannien, Irland und Holland.
——-
Nicht ganz so populär wie Last Minute, aber mindestens genauso günstig zeigt sich die Seite Bucher Last Minute – Buch Dich weg. Verführerische Angebote aus allen Ecken der Erde kann man hier ausfindig machen, so gibt es z. B. 7 Tage Ägypten mit Flug, Übernachtung und Frühstück schon ab 250 Euro. Die Seite merkt sich, was Sie zuletzt gesehen haben, so dass Sie, wenn Sie sich „verblättert“ haben, auch problemlos wieder zu Ihrem Lieblingsplätzchen zurückkommen.
——-
Auf folgende Seite weise ich nur „der Ordnung halber“ hin, denn Sie kennen sie sicher alle und ich muss darüber nicht mehr viel Worte verlieren: lastminute.de.

So, nun wünsche ich Ihnen ein glückliches Händchen bei der Suche nach dem richtigen Urlaub.

30. Juni 2010   Kommentare deaktiviert für Günstige Reisen – auch in letzter Minute sind sie zu finden

Knöllchen im Ausland kann teuer werden.

Die Zeiten sind vorbei, in denen man im Ausland erhaltene „Knöllchen“ zuhause einfach weggeworfen und vergessen hat. Tuns Sie’s nicht!! Denn Sie könnten eine teure und herbe Überraschung erleben. Ab 1. Oktober 2010 tritt auch in Deutschland der „EU-Rahmenbeschluss zu grenzüberschreitenden Vollstreckung von Geldstrafen und -bußen“ von 2005 in Kraft. Das heißt soviel wie: Bis jetzt wurden die Bußgelder für Verkehrsverstöße im Ausland an Ort und Stelle eingetrieben, mit dem neuen Gesetz können sie auch in Deutschland eingefordert werden.

Lt. ADAC könnte das Gesetz auch „schon bei Verstößen greifen, die Monate oder sogar Jahre zurückliegen. Denn entscheidend ist nicht der Tag, an dem ein Autofahrer wegen zu hoher Geschwindigkeit oder dem Ignorieren einer roten Ampel geblitzt wird, sondern das Datum, an dem die ausländische Behörde den Bußgeldbescheid ausstellt. Und das kann dauern…“.

Ein kleines Trostpflästerchen gibt es trotzdem, wenn Sie im EU-Ausland einen heftigeren Verkehrsdelikt begehen: es gibt wenigstens keine Punkte in Flensburg. Allerdings sollten Sie nicht zulange mit dem Bezahlen des Knöllchens warten, denn dann geht es richtig an den Geldbeutel. In Frankreich erhöht sich die Strafe für 20 zu schnell gefahrene km/h nach sieben Tagen von 90 auf 135 Euro, nach 45 Tagen auf 375 Euro und, sollte die Sache vor Gericht enden, sogar auf 750 Euro. In Italien verdoppelt sich der Betrag nach 60 Tagen.

Einige Chancen, wie Sie der Vollstreckung evtl. noch entgehen können, gibt es aber dennoch.

So muss der Autofahrer verstehen, was ihm vorgeworfen wird, d. h., „der Bußgeldbescheid muss in der Heimatsprache des Betroffenen abgefasst sein“, sagt der ADAC-Jurist Michael Nissen. Als Beispiel wird hier Ungarn genannt, das sich weigert, diese Bescheide übersetzen zu lassen.

Das Bundesamt für Justiz muss die Vollstreckung auch dann verweigern, wenn eine sogenannte Halterhaftung ausschlaggebend ist. In einigen Ländern wie in Italien, Frankreich und den Niederlanden werden generell die Fahrzeughalter zur Kasse gebeten, auch wenn sie nicht selbst am Steuer gesessen haben. In Deutschland wird nur der Fahrer bestraft. Voraussetzung für eine Vollstreckungsverweigerung ist allerdings, dass der deutsche Fahrzeughalter vorher fristgerecht im jeweiligen Ausland Einspruch eingelegt hat.

Aber Achtung: Im Ausland werden die Verkehrssünden gespeichert und verjähren z. B. in Italien erst nach 5 (fünf) Jahren. Wenn Sie dann in einem solchen Land trotz vorheriger Nichtvollstreckung wieder in eine Polizeikontrolle kommen, wird’s richtig bitter für die Urlaubskasse.

Aber auch in Nicht-EU-Staaten ist man gut beraten, das Protokoll zu begleichen, denn in jedem Fall drohen empfindliche Strafen, in der Schweiz kann es in Extremfällen sogar zu Haftstrafen kommen.

Wie in Deutschland so wird auch im Ausland ein alkoholisierter Fahrer streng bestraft. In Italien wird Ihr fahrbarer Untersatz bei mehr als 1,5 Promille enteignet und versteigert.

Sehr grimmig können die Finnen werden. Sie richten sich mit ihren Geldbußen nach der Höhe des Einkommens des Verkehrssünders. „So musste der Inhaber einer großen Firma 170.000 Euro zahlen, nachdem er mit 80 km/h in einer Tempo-40-Zone angehalten worden war.“ (Quelle: Christof Henn/ADAC)

Eine Tabelle mit allen EU-Mitgliedsstaaten und weiteren Ländern finden Sie als Download unter www.adac.de/auslandsbussgelder.

Vielleicht sollte man dann doch besser auf Bahn umsteigen -:)


www.bahn.de/städtereisen

28. Juni 2010   Kommentare deaktiviert für Knöllchen im Ausland kann teuer werden.

Benimm-Regeln im Ausland: Wie ist Ihr Wissenstand?

Auf dieser Seite können Sie Ihr Wissen testen, ob Sie sich im Ausland auch immer so benehmen, wie es dort üblich ist. Der lustige (und kostenlose) Test stellt 10 Fragen rund um den Globus.

Hier geht’s zum Knigge-Text:  weiter

Urlaub.de - Jetzt buchen und Gutschein abstauben!

19. April 2010   Kommentare deaktiviert für Benimm-Regeln im Ausland: Wie ist Ihr Wissenstand?

Alles auf einen Streich: Garmisch-Partenkirchen und Umgebung

Volksbücherei mit wunderschönem Garten

Volksbücherei mit wunderschönem Garten

Die Stadt Garmisch-Partenkirchen mit dem unverwechselbaren Doppelnamen ist zur Zeit wieder in aller Munde: München bewirbt sich um die olympischen Winterspiele 2018 und braucht sie als Partner, weil sonst außer ein paar Kunsteisdisziplinen nix laufen würde: der Nockherberg ist alpin unbrauchbar und die Maximilianstraße allenfalls eine Schickimicki-Loipe. Natürlich hat eine erfolgreiche Bewerbung die Ingangsetzung der Teuerungsspirale bei öffentlichen und privaten Dienstleistern zur Folge. Darauf sollte man nicht warten, sondern die Visite oder den Urlaub im herrlichen Werdenfelser Land möglichst bald in die Tat umsetzen. Es erwartet Sie alles, was das Herz begehrt:

[weiter lesen →]

20. März 2010   Kommentare deaktiviert für Alles auf einen Streich: Garmisch-Partenkirchen und Umgebung

Blogverzeichnis