für die schönste Jahreszeit in ihrem Leben…
Random header image... Refresh for more!

Artikel von — Oktober 2014

Und jeden Tag Mann über Bord

Teil 2 meines Berichts über eine Segelwoche um die südöstliche Küste Mallorca’s

Teil 1 gibt es hier

Club Nautico in Rapita

© 2014 Beatrice Fischer-Stracke

Am nächsten Tag verließen wir diesen hübschen Ort Porto Petro wieder und nahmen Kurs auf Cala d’Or. Auch hier machten wir zwischendurch eine Badepause in einer Bucht. Die Entfernung zwischen beiden Marinas ist nicht groß und so hatten wir auch wieder ausreichend Zeit für Manöverübungen. Wir segelten ein Stück in Richtung Portocolom, kreuzten und die beiden Prüflinge spielten die Situationen „Mann über Bord“ immer wieder durch. Mann wurde natürlich durch Boje ersetzt. Wende und Halse, Beidrehen oder Beiliegen (dass darüber Witze gemacht wurden, vesteht sich von selbst ;)), die Manöver wurden immer besser. Wir anderen bedienten die Winschen oder setzten die Boje ins Wasser und holten sie wieder raus. Meister in dieser Disziplin wurde unser Crewmitglied aus dem Westerwald. Dazwischen wurde viel gelacht, gesonnt, geschaut oder auch geschlafen.

Cala d’Or ist im Gegensatz zu Porto Petro viel mondäner und sehr elegant. [weiterlesen →]

5. Oktober 2014   Kommentare deaktiviert für Und jeden Tag Mann über Bord

Holt dicht die Schoten zum Amwindkurs

Segeltoern um Mallorca's Kueste

©Beatrice Fischer-Stracke – Segel gesetzt

Nein, das ist kein Ausdruck geistiger Verwirrung. Diese oder ähnliche Befehle hörten oder sagten wildfremde Menschen in der 3. Septemberwoche 2014 zueinander. Und die Befehle wurden auch umgesetzt, mal gut und mal weniger gut. Manche von euch wissen sicher schon, dass wir uns hier in der Seglersprache bewegen.

Eine Segelwoche an Mallorca’s südöstlicher Küste

Teil 1

Mehr als 20 Jahre war ich auf keinem Segelboot mehr. Doch die Sehnsucht danach spürte ich immer wieder in mir. Spontan entschloss ich mich deshalb, meinen Urlaub endlich mal wieder auf dem Wasser zu verbringen und buchte einen Segelurlaub. Aktiv segeln  nannte sich das Angebot von Kaya Lodge und ich suchte mir Mallorca aus. Diese Insel kannte ich bisher überhaupt nicht und so buchte ich im Anschluss an den Segeltörn noch einige Nächte in einem Hotel in Palma. Dazu mehr in einem nächsten Bericht.

[weiterlesen →]

5. Oktober 2014   1 Kommentar

Blogverzeichnis